Wohnwagen Kredit – Vergleichen Sie Angebote und sichern Sie sich den besten Kredit!

Wohnwagen Kredit für den UrlaubDer Wohnwagen oder das Wohnmobil stehen wohl wie kein zweites Gefährt auf der Welt für die Freiheit des Fahrens. Sie sind an keine bestimmte Stelle gebunden, sind am einen Tag hier und am nächsten Tag schon wieder dort. Daher fahren nicht nur Holländer auf die eindrucksvollen Vierräder ab, sondern auch immer mehr Deutsche versuchen, sich den Traum von einem eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil zu erfüllen. Die meisten potenziellen Käufer schreckt dabei aber häufig der Preis ab. Für einen einfachen Wohnwagen oder ein simples Wohnmobil muss der Ottonormalverdiener heutzutage schon bis zu 15.000 oder 20.000 Euro hinblättern. Wer neben der einfachsten Ausstattung noch ein paar Extras haben will, kommt schnell an Preisgrenzen von 35.000 oder 40.000 Euro. Und wenn es kein Neuwagen sein soll – auch der Kauf eines Gebrauchten ist nicht für jedermann sofort erschwinglich, der nicht gerade ein dickes Erbe eingestrichen hat.

Um sich ihren Traum von einem eigenen Wohnwagen dennoch erfüllen zu können, greifen immer mehr Deutsche auf einen Wohnwagen Kredit zurück. So ist es nicht nötig, die komplette Kaufsumme einzeln anzusparen, sondern Sie können direkt zuschlagen, wenn Sie ein gutes Angebot oder ein Schnäppchen bei einem Händler sehen. Mittlerweile bieten verschiedene deutsche Banken zinsgünstige Kredit- und Finanzierungsangebote sowohl für Wohnwägen als auch für Wohnmobile an. Da Wohnwägen oder -mobile allerdings bei den meisten Banken häufig nicht als Kfz-Fahrzeuge gelistet werden, ist ein normaler Autokreditvergleich nicht möglich. Stattdessen reden wir eben über den speziellen Wohnwagen Kredit alias Wohnmobil Kredit. Für Sie als potenzieller Kreditnehmer ist es – wie bei eigentlich jedem Kredit – wichtig, zunächst einmal die verschiedenen Angebote aller Banken mit unserem Kreditvergleich zu überprüfen, bevor Sie einfach das nächstbeste Angebot unterschreiben. Unser folgender Ratgeber zum Thema Wohnwagen Kredit alias Wohnmobil Kredit sagt Ihnen dabei alles, was Sie bei einer Kreditaufnahme für einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil wissen müssen. Zudem bietet Ihnen unser praktischer Wohnmobil Kreditrechner die Möglichkeit, sich unter Angabe von einfachen Angaben erste Angebote von unterschiedlichen Anbietern anzuhören. Dabei können Sie im Rechner unterscheiden, ob Sie sich einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen zulegen wollen und wie hoch der Nettokreditbetrag sein soll.

Wohnwagen und Wohnmobile – wo liegt der Unterschied

Für viele Camper ist es eine Grundsatzfrage: Einen Wohnwagen anschaffen oder doch lieber gleich ein Wohnmobil? Dabei haben beide Gefährte ihre Vor- und Nachteile. Ein Wohnwagen ist im Prinzip nur ein Anhänger, in welchem Sie im Urlaub wohnen können. Dabei hat der Wohnwagen als Anhänger keinen eigenen Antrieb und benötigt eine Zugmaschine – Ihr Auto. Ein Wohnmobil hat dagegen einen eigenen Motor. Somit fahren Sie direkt mit Ihrer mobilen Unterkunft umher.

Während letzteres auf den ersten Blick eigentlich nur Vorteile zu haben scheint, sollten Sie folgendes bedenken: Ein Wohnmobil kann Ihre Flexibilität am Urlaubsort ziemlich einschränken. Sind Sie schon einmal mit dem Mobil in Italien unterwegs gewesen und haben versucht, sich durch die engen Gassen und Straßen zu schlängeln? Dann wissen Sie, wie nervig diese Art von Fahren sein kann. Einen Wohnwagen können Sie dagegen ganz einfach abhängen und mit Ihrem Auto zu den nächstbesten Ausflugszielen fahren. Wofür Sie sich in unserem Wohnwagen Kredit Ratgeber aber entscheiden, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Alles rund um den richtigen Wohnwagen Kredit alias Wohnmobil Kredit

Wohnmobil am SeeWichtig für Sie ist zunächst zu wissen, dass Banken keinen speziellen Wohnwagen Kredit anbieten, der auch so heißt. Es handelt sich dabei in der Regel, wie bei vielen Krediten die anders benannt werden, um nichts weiter als einen normalen Ratenkredit. Hauptgrund dafür ist, dass der Wert eines Wohnwagens schwer eingeschätzt werden kann. Während Banken bei einem vergleichbaren Autokredit das Auto als Sicherheit verwenden können, bietet sich Ihnen diese Gelegenheit bei einer Wohnwagen Finanzierung nicht. Somit haben die Banken auch keine Möglichkeit, ihr Risiko bei Abschluss des Kreditvertrags zu minimieren, wie es beim Autokredit der Fall ist. Daher wird ein Wohnwagen – oder vergleichsweise ein Wohnmobil – meist über einen Ratenkredit finanziert und hier gilt: Konditionen und Angebote vergleichen und das beste Angebot herausfiltern.

An dieser Stelle mögen Sie vielleicht einwenden, dass eine Abwicklung direkt über den Händler doch viel einfacher ist. Schließlich übernimmt dieser wichtige Aufgaben: So füllt er etwa den Vertrag mit der Bank aus, faxt dieser die Unterlagen zu und erhält meist in Sekundenschnelle eine Antwort. Das große ABER: Die Konditionen sind dabei meist nicht optimal. Vergleichen Sie dagegen vorab Angebote und suchen sich das passende Kreditinstitut heraus, können Sie sich viel Geld bei der monatlichen Abbezahlung des Kredits sparen. Unser Wohnwagen Kredit Ratgeber sagt Ihnen in folgenden Absätzen, wie Sie bei Abschluss eines Vertrags noch mehr profitieren können.

Kredit für Wohnwagen und Leasing – die Unterschiede

Unterlagen für ein LeasingfahrzeugBei der Wohnwagen Finanzierung unterscheiden die Institute üblicherweise zwischen dem Kauf eines neues Caravans via eines klassischen Kfz-Kredits oder der einfachen Nutzung des Fahrzeugs über das sogenannte Leasing. Während der Kunde das Fahrzeug bei einem Kauf mit einem Darlehen tatsächlich in Monatsraten abbezahlt, handelt es sich beim Leasing prinzipiell um einen Mietvertrag. Wer sich den Traum vom eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil mit Hilfe eines Kredits erfüllt, ist nach einem gewissen Zeitraum tatsächlich der Besitzer des Gefährts. Beim Leasing dagegen werden Wohnwägen oder -mobile nur für einen gewissen Zeitraum gemietet, ähnlich wie bei der Wohnungsmiete. Für diese zeitlich begrenzte Nutzung des Fahrzeugs zahlt der Kunde eine monatliche Gebühr, die sogenannte Leasingrate. Endet die vereinbarte Leasingdauer, hat der Kunde die Möglichkeit, das Fahrzeug entweder weiterhin zu leasen, an den Händler zurück zu geben oder den restlichen Kaufpreis bar oder mit Hilfe eines Wohnwagen Kredit zu zahlen.

Der Kaufpreis von Wohnwägen, Caravans oder Wohnmobilen wird bei einer Bankfinanzierung üblicherweise über Autokredite oder spezielle Autofinanzierungen beglichen. Es gestaltet sich dennoch meist schwierig, von einer Bank tatsächlich ein Darlehen für den Kauf eines solchen Gefährts zu bekommen. Grund ist vermutlich die sog. Sicherungsübereignung, welche Banken bei der Vergabe von solchen zweckgebundenen Autokrediten nutzen. Während der Auszahlung des Geldbetrags und der kompletten Rückzahlung dieses Geldes geht das Eigentum des Fahrzeugs an die Bank über. Geraten Sie als Kunde in diesem Zeitraum in Zahlungschwierigkeiten, kann (!) die Bank das Fahrzeug verkaufen und so die Darlehensschuld begleichen. Das Wohnmobil dient dem kreditgebenden Institut somit als Sicherheit gegen einen möglichen Zahlungsausfall. Der Verkauf von Wohnwägen und Caravans gestaltet sich für Banken allerdings meist schwierig, daher versuchen diese eher, Ihnen einen Kredit für Reisemobile zu geben.

Profitieren Sie bei Barzahlung!

Ein Trick, um dennoch an einen zinsgünstigen Kredit zu kommen, ist die Barzahlung. Es ist beim Autokauf ein ungeschriebenes Gesetz, dass Sie als Käufer Rabatt erhalten, wenn Sie das Auto in bar bezahlen. Auch beim Wohnwagenkauf oder der Anschaffung eines Wohnmobils profitieren Sie davon. Es ist daher durchaus empfehlenswert, einen Kredit bei einem Institut Ihrer Wahl aufzunehmen und sich den Betrag komplett überweisen zu lassen. Diese Vorgehensweise ist in aller Regel günstiger als die Finanzierung über einen Händler – auch wenn dieser einige Detailarbeit beim Vertragsschluss mit der Bank übernimmt.

Beachten Sie: Je teurer der Wohnwagen oder das Wohnmobil ist, desto größer fallen natürlich auch dementsprechende Rabatte aus!

Profitieren Sie von einem zweiten Antragssteller!

Egal ob es sich bei Ihrer nächsten Kreditaufnahme um einen Autokredit, Wohnwagen Kredit alias Wohnmobil Kredit oder um einen Ratenkredit handelt – es ist immer ratsam, das Darlehen gemeinsam mit einem zweiten Antragssteller anzufragen. Denn es ist kein Geheimnis, dass Kredite mit zwei Antragsstellern in der Regel günstiger werden. Für die Banken bedeutet es einfach eine höhere Sicherheit, wenn Sie auf zwei Gehälter zurückgreifen können. Der zweite Antragssteller sollte aber auf jeden Fall über ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen verfügen. Nutzen Sie also am besten die Chance und beantragen Sie das Wohnwagen Darlehen gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin.

Schritt für Schritt zur optimalen Wohnwagen Finanzierung

Damit Ihr Wohnwagen Kredit alias Wohnmobil Kredit zum absoluten Erfolg wird, erklären wir Ihnen in unserem Wohnwagen Finanzierung Ratgeber, welche Schritte Sie hierfür unbedingt beachten müssen:

Modell auswählen und Eignung des Autos prüfen

Spritztour in die BergeIm allerersten Schritt sollten Sie sich zunächst über verschiedene Wohnwagen-Modelle und -Hersteller informieren. Gerade bei den Wohnmobilen ist die Ausstattung meist sehr personenabhängig. Benötigen Sie etwa gute Kochmöglichkeiten? Oder doch lieber ein breites und gemütliches Bett? Wie soll die Nasszelle ausgestattet sein? All das sind Fragen, welche Sie vor dem Kauf eines Wohnwagens für sich beantworten sollten, gerade auch, wenn Sie sich ein gebrauchtes Modell zulegen wollen.

Da ein Wohnwagen, wie oben bereits festgehalten, natürlich über keinen eigenen Motor verfügt, müssen Sie vor dem Kauf zunächst prüfen, ob Ihr Auto sich überhaupt als Zugmaschine für einen Wohnwagen eignet. Dazu sollten Sie im Fahrzeugschein überprüfen, welches Zuggewicht auf Ihr Auto zugelassen ist. Schauen Sie zudem nach, ob eine Anhängerkuppel bereits verfügbar ist. Wenn nicht, müssen Sie hier definitiv nachrüsten. All das sind Punkte, die Sie beantworten müssen, bevor Sie sich überhaupt Gedanken über einen Wohnwagen oder Wohnmobil Kreditvergleich machen.

Gesamtkosten berechnen und Eigenkapital prüfen

Beim Kauf eines Wohnwagens entstehen über den reinen Kaufpreis hinaus noch weitere Kosten, die Sie unbedingt in Ihre Planung mit einkalkulieren müssen.

  • Versicherung: Je nach Umfang des Schutzes müssen Sie mit Kosten zwischen 300 und 500 Euro im Jahr rechnen. Mit Erhöhung der Selbstbeteiligung können Sie die Kosten im Normalfall senken. Zudem ist es häufig eine Überlegung wert, ob sich eine Teil- oder Vollkasko bei einem älteren, gebrauchten Wohnwagenmodell überhaupt lohnt.
  • Stellplatz: Wenn Sie den Wohnwagen auf Ihrem Grundstück abstellen können, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, müssen Sie einen Stellplatz auf einem Campingplatz in der Nähe organisieren. Je nach Ort und Jahreszeit können hier schnell Kosten von 100 Euro oder mehr pro Monat entstehen.
  • Reparaturen: Auch an einem Wohnwagen können Reparaturen nötig sein, obwohl er keinen eigenen Motor besitzt. Typische Schäden sind etwa Wasserschäden oder der Defekt einer Heizung. Gerade Schäden in der Elektrik können Ihnen teurer zu stehen kommen.
  • TÜV: Sie nehmen mit Ihrem Wohnwagen am Straßenverkehr teil, daher muss er auch vom TÜV oder einer vergleichbaren Institution abgenommen werden.
  • Mautgebühren (und Vignetten): Je nachdem, in welches Land Sie reisen, fallen mit einem Wohnwagen noch zusätzliche Kosten wegen Maut oder Vignetten für die Autobahnen an.

Sammeln Sie nach Beachtung dieser Punkte und vor der Wohnwagen Finanzierung mit Hilfe eines Wohnwagen Kredit alle verfügbaren finanziellen Mittel (= Eigenkapital) zusammen, um die Darlehenshöhe (= Fremdkapital) einzugrenzen. Sie profitieren von einer niedrigeren Gesamtkreditsumme mehr als von günstigeren Zinsen für ein höheres Darlehen.

Besichtigungstermin

Einer der wohl wichtigsten Punkte im Wohnwagen Kredit Ratgeber: Schauen Sie sich den Wohnwagen definitiv an, bevor Sie ihn kaufen. Das gilt sowohl für gebrauchte Modelle als auch für Neuwägen, auch wenn es natürlich bei „Gebrauchten“ noch wichtiger erscheint. Prüfen Sie dabei neben Innenausstattung und Co. vor allem auch den Unterboden und die Kupplung.

Tipp: Nehmen Sie zu diesem Termin am besten einen Freund oder Bekannten mit, der sich selbst ein wenig mit Fahrzeugen auskennt und Ihnen eventuelle Schwachstellen des Wohnwagens sofort zeigen kann. Natürlich können Sie mit Hilfe eines Gutachters auch auf profesionelle Hilfe zurückgreifen, jedoch kostet Sie dies meist etwa 100 Euro extra. Manche Automobilclubs bieten ihren Mitgliedern aber auch kostenlose Tests an.

Unbedingt Finanzierungsangebote vergleichen

Vergleichen Sie unbedingt verschiedene Tarife mit unserem Wohnmobil Kreditvergleich, bevor Sie sich für einen entscheiden. Hier spielen einige grundsätzliche Fragen eine Rolle, die wir oben bereits kurz thematisiert haben. Ist der Kredit vom Händler oder von der Bank billiger? Gibt es einen Barzahlerrabatt, der die Gesamtkosten dramatisch senkt? Sollten Sie kaufen oder doch lieber leasen? In manchen Fällen kann das Leasing die bessere Alternative sein, denn ein Vorteil ist, dass Sie in regelmäßigen Abständen neue Modelle erhalten.

Mit Hilfe des Kreditrechners von kreditvergleich-gratis können Sie Angebote von verschiedenen Banken auf einen Blick miteinander vergleichen und deren Vor- und Nachteile gegenüberstellen. So finden Sie mit Sicherheit den billigsten Kredit oder den mit den besten Konditionen. Entscheiden Sie hier bei der Laufzeit immer nach Ihrer monatlichen, finanziellen Belastbarkeit. Die Ratenzahlungsdauer des Wohnwagen Kredit sollte zudem auch nicht über die Nutzungsdauer des Wohnwagens oder Wohnmobils hinausgehen. Sonst finanzieren Sie im schlechtesten Fall einen Wagen, den Sie schon lange nicht mehr nutzen. Achten Sie zudem darauf, beim Vergleich den Kredit mit dem niedrigsten effektiven Jahreszins zu wählen und nach diesem Hauptkriterium vorzugehen, ohne die anderen wichtigen Aspekte wie Laufzeit und Co. außer Acht zu lassen.

Kreditantrag stellen

Haben Sie nach Beachtung all dieser Punkte im Kreditvergleich Ihren optimalen Wohnwagen Kredit gefunden, können Sie den Vertrag meist direkt online abschließen, was sowohl Ihnen als auch dem Kreditinstitut Zeit spart. Aber Achtung: Entsprechende Nachweise wie Lohnsteuerbescheide oder Gehaltsnachweise sollten Sie schnellstmöglich per Post nachreichen. Um sich zu legitimieren, wird dann meist das verbreitete Postident-Verfahren genutzt. Hier suchen Sie mit einem Postident-Coupon und Ihrem Personalausweis oder Reisepass eine Postfiliale auf, wo Ihre Identität geprüft wird. Der Postmitarbeiter schickt dann den unterschriebenen Kreditvertrag mit dem Postident-Coupon an die entsprechende Bank oder das Institut, wo Sie den Kredit abgeschlossen haben.

Fazit: Eine erfolgreiche Finanzierung ist kein Hexenwerk

Wie für jede andere Finanzierung gibt es in Deutschland Spezialbanken, die den Kauf von Wohnwägen oder Wohnmobilen mit günstigen Krediten ermöglichen. In unserem Autokredit Vergleich und in unserem Kreditrechner finden kaufwillige Camper unterschiedliche Banken, welche diese Finanzierungen ermöglichen. Im Rechner finden Sie zudem noch weitere wichtige Informationen über den Kredit, den Ihnen Ihr bevorzugtes Institut anbietet. Achten Sie bei Abschluss des Kredits auf zusätzliche Sparoptionen wie Rabatte bei Barzahlung oder den Vorteil eines zweiten Antragsstellers.

Sollten alle diese Ratschläge dennoch nicht dazu führen, dass Sie ein entsprechendes Wohnwagen Darlehen bei einer Bank bekommen, bleibt Ihnen immer noch die Möglichkeit, einen ganz normalen Ratenkredit mit freiem Verwendungszweck abzuschließen. In diesem Fall zahlen Sie als Kunde zwar minimal höhere Zinsen, müssen bei der Beantragung und der Rückzahlung des Geldes allerdings nicht angeben, wofür Sie dieses benötigen. So umgehen Sie die teilweise noch existierende Hemmschwelle von Banken, Wohnwagen Kredite zu vergeben, und erhalten dennoch die nötige Finanzspritze, um sich Ihren Traum vom eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil zu erfüllen. Und natürlich helfen Kredite Ihnen auch, andere Lebensträume zu erfüllen. Sie wollten beispielweise schon immer ein neues Motorrad? Dann lesen Sie unseren Motorrad Kredit Ratgeber und finden Sie auch dort den besten Kredit für Ihre Bedürfnisse.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 4,80 von 5)