Kreditkarten Vergleich
DIREKT-EINSTIEG
 
 
 

Für was braucht man eine Kreditkarte?

FragenKategorie: AllgemeinFür was braucht man eine Kreditkarte?
Fridolin asked 3 Jahren ago

Für was ist eine Kreditkarte nützlich? Was genau bringt es mir, eine Kreditkarte zu besitzen, wofür brauch ich die?

7 Antworten
Jackpot answered 3 Jahren ago

Hallo Fridolin, Deine Frage ist ganz berechtigt, denn es gilt doch immer noch die alte Weisheit „Bargeld lacht“. Ganz ehrlich, die Kreditkarten bestechen doch durch ihre Bequemlichkeit. Du musst nicht ständig nachsehen, ob noch genug Bargeld im Portemonnaie steckt, zum Beispiel beim Tanken, ist der Sprit gerade günstig, kannste den Tank ja vollmachen. Oder Du kannst mal außer der Reihe eine Tour zum Shopping veranstalten. Darüber hinaus fühlen sich die Menschen doch schon recht unwohl, mit größeren Barbeträgen in der Tasche unterwegs zu sein.

Fee answered 3 Jahren ago

Wenn Du nicht weißt, was Du mit einer Kreditkarte anfangen sollst, dann verzichte doch darauf. Ich benutze die Karte hauptsächlich zum Tanken und für die Maut, dann habe ich immer eine schöne monatliche Übersicht, wo ich die Karte gebraucht habe und was es gekostet hat. Wenn du dich noch näher informieren willst, dann sieh die das hier mal an.

Axel aus Dortmund answered 3 Jahren ago

Kreditkarten kannst Du doch in der heutigen Zeit praktisch überall einsetzen, zum Beispiel, um Rechnungen zu bezahlen. Im Einzelhandel, Restaurant, für Flugtickets, Reisen und sogar viele Lebensmittelläden akzeptieren inzwischen Kreditkarten. Außerdem kannst Du mit vielen Kreditkarten weltweit kostenlos Bargeld an allen Geldautomaten abheben.

Krähe answered 2 Jahren ago

Kreditkarten sind bereits weltweit ein akzeptiertes Zahlungsmittel. Besonders hilfreich auf Reisen oder bei Bestellungen im Internet. In Deutschland sind Kreditkarten sogar bei Dienstreisen nützlich, denn durch die monatlichen Abrechnungszyklen muss man nicht aus eigener Tasche für die Firma allzu viel auslegen. Allerdings kann man mit einer Kreditkarte die Ausgaben schnell aus den Augen verlieren, allerdings jetzt nicht als Argument, warum Du keine Kreditkarte benötigst.

Axel aus Dortmund answered 2 Jahren ago

Krähe, dass hast Du eigentlich auf den Punkt gebracht mit Deiner Aussage, dass mit der Kreditkarte die Ausgaben schnell aus den Augen verloren geht. Doch genau dafür ist die Kreditkarte doch gemacht, als Verkaufsförderungsmittel, das dazu dient, mehr Geld auszugeben, als zum Zeitpunkt eigentlich davon da ist oder nicht genug dabei hat.

Lurch answered 2 Jahren ago

Mit der Kreditkarte kannst Du bequem Geld am Automaten abheben, oder im Kaufhaus bezahlen. In den USA zum Beispiel geht heutzutage gar nichts mehr ohne Kreditkarte. Dort wird alles mit der Karte bezahlt und in Deutschland nimmt dieser Gebrauch stetig zu.

Du kannst die Kreditkarten für alles benutzen, zum Beispiel
• für einen kurzfristigen Kredit
• für den Urlaub
• einige Versicherungen
• weitere Angebote (z.B. Preise bei Partnerunternehmen)
• für den Einsatz in Online-Shops
• als höhere Sicherheit, weil nicht so viel Bargeld mitgenommen werden muss
• für den Überblick
Wie bereits gesagt, hast Du mit einer Kreditkarte einen großen finanziellen Spielraum.

Hai-Fisch answered 2 Jahren ago

Ich finde, Kreditkarten sind praktisch. Du musst kaum Bargeld mit Dir rumschleppen, hauptsächlich im Ausland, wo einem schnell die Brieftasche geklaut werden kann. Beim Einkaufen wird die Zahlung auf später verschoben, da die Umsätze erst Tage später vom Konto gerissen werden. Außerdem sind Kreditkarten gut für spontane Einkäufe. Dennoch solltest Du dabei nicht außer Acht lassen, dass diese Kosten Dein Konto belasten.

Deine Antwort

16 + 13 =