Kreditkarten Vergleich
DIREKT-EINSTIEG
 
 
 

Bekomme ich Zinsen auf das Guthaben meiner Kreditkarte?

FragenKategorie: AllgemeinBekomme ich Zinsen auf das Guthaben meiner Kreditkarte?
Löwenmann asked 3 Jahren ago

Kann mir jemand sagen, ob ich auf das Guthaben meiner Kreditkarte Zinsen erhalte?
Das wäre als extra Geld ja schon super.

6 Antworten
Arthur answered 3 Jahren ago

Hallo Löwenmann, damit sich Deine Mähne nicht sträubt, ja es gibt Kreditkarten, bei denen Du Zinsen auf Dein Guthaben sammeln kannst. Das sind dann Kreditkarten mit Guthabenverzinsung. Ein Guthaben bei anderen Kreditkarten entsteht oft durch eine monatliche Tilgungsrate, die fest vereinbart wurde. Ist dabei die Rate zur Tilgung höher als die Belastung in einem Monat, dann vermehrt sich das Guthaben bereits auf Deinem Kreditkartenkonto.

Joshua aus Berlin answered 3 Jahren ago

Der Blick auf die Vergütung von Deinem Kreditkarten-Guthaben lohnt sich allemal. Denn derzeit sind gute 0,6 Prozent Zinsen drin. Ist zwar nicht der Knaller, aber immerhin. Außerdem kannst Du Geld auf das Kreditkartenkonto überweisen und Dir durch das Guthaben Zinsen erhaschen. Denn das Guthaben auf dem Kartenkonto wird ja in vielen Fällen mit Zinsen belohnt.

Rolf M. answered 3 Jahren ago

Neben den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten einer Kreditkarte ist das Guthaben auf Deiner Kreditkarte besser aufgehoben als auf dem Girokonto. Denn auf dem Girokonto gibt es kaum Guthabenzinsen und wenn dann recht wenig. Meistens gibt es auf ein Girokonto gar keine Verzinsung, deshalb sind Kreditkarten hier oft im Vorteil. Über das extra Guthaben auf Deiner Kreditkarte kannst Du dann frei verfügen. Ein Girokonto ist als Verrechnungskonto dennoch nötig.

Der Golfer answered 3 Jahren ago

Ich war mir Anfangs auch nicht ganz sicher darum habe ich mich hier ein bisschen näher informiert: http://www.crcg.de/kreditkartenvergleich/kreditkarten-test/
Von den Banken und Kreditinstituten gibt es häufig ein Guthabenzins, dabei ist dieser Zins recht variabel und Kreditinstitute und Banken legen diesen fest und können den auch ändern. Die Entwicklung richtet sich oft nach den Zinsmärkten. Da kann es schon große Schwankungen geben. Auf alle Fälle werden Guthabenzinsen auf Deinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Für eine Guthabenverzinsung sind Prepaid Kreditkarten gut geeignet, denn diese Karten haben ja ausschließlich ein Guthaben. Wird also regelmäßig ein bestimmter Betrag vom Girokonto auf die Prepaid Kreditkarte überwiesen und Du verbrauchst nicht alles, dann lohnt sich das für den Guthabenzins.

Karlchen answered 2 Jahren ago

Die Banken und Kreditkartengesellschaften geben bereits Zinsen auf das Guthaben einer Kreditkarte. Allerdings sind diese Zinsen von Anbieter zu Anbieter und der jeweiligen Kreditkarte ganz unterschiedlich. Im Allgemeinen wird das Guthaben fair verzinst. Die Höhe des Zinssatzes hängt häufig von der Entwicklung der Zinsmärkte ab und passt sich von Zeit zu Zeit an. Also Dein Geld auf der Kreditkarte vermehrt sich mit der Zeit. Prima Sache.

Der Berliner answered 2 Jahren ago

Wenn Du Geld auf Dein Kreditkartenkonto überweist, musst Du keine Angst haben, dass das Geld unnötig auf dem Konto rumliegt. Denn auf das Guthaben einer Kreditkarte erhältst Du sogar bessere Zinsen als auf einem Girokonto. Da gibt es nur ganz wenig, wenn überhaupt welche. Manchmal sind die Zinssätze je nach Bank und Kreditkartengesellschaft den Tagesgeldanlagen gleich.

Deine Antwort

1 + 15 =